wbt-start
gehirn-grundlagen
Lernprozesse und exekutive Funktionen
Bewegung, Sport und Spiel

Willkommen beim Online-Training

... durch Bewegung, Spiel und Sport

Wie Forschungsergebnisse in den letzten Jahren zeigen, sind Sport, Bewegung und Spiel einflussreiche Faktoren, um die Fähigkeit zur Selbstregulation und damit auch den Lernerfolg zu fördern. Das exekutive System wird durch neurophysiologische und psychologische Faktoren unterstützt: Unter anderem muss der Neurotransmitterhaushalt im Gleichgewicht sein. Auch die Neuroplastizität, also die Anpassungsfähigkeit des Gehirns, spielt eine große Rolle. Die dafür erforderlichen Stoffe werden vermehrt bei sportlicher Aktivität produziert und ausgeschüttet.

Gleichzeitig steigert Bewegung die Wahrscheinlichkeit einer kognitiven Reaktion. Sport unterstützt also zum einen die physiologischen Grundlagen für die Selbstregulation, zum anderen können exekutive Funktionen in Bewegung, Sport und Spiel trainiert werden. Von diesem Training profitiert auch die Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler in anderen Fächern.

... und so funktioniert's

Im Bereich Online-Kurs haben Sie die Möglichkeit, zu jedem Kapitel über den Reiter SEHEN einen Kurzfilm mit einer komprimierten Darstellung der Zusammenhänge anzuschauen. Vertiefen können Sie Ihr Wissen durch einen Klick auf LESEN, wo Sie ausführlichere Hintergrundinformationen erhalten. Um festzustellen, wie viele Informationen Ihr Gehirn gespeichert hat, können Sie im anschließenden Quiz unter TESTEN Fragen zum Thema beantworten.

Eine ständig wachsende Sammlung von ÜBUNGEN UND SPIELEN für Ihren Unterricht mit Auswahlkriterien nach Altersgruppen, Einsatzmöglichkeiten und Trainingsarten sowie Anregungen zu REGELN UND RITUALEN erhalten Sie unter ÜBUNGEN, SPIELE, REGELN, RITUALE. Sie können auch gern helfen, die Sammlung von Übungen und Spielen zu erweitern, indem Sie eigene Vorschläge in unsere IDEENSAMMLUNG hochladen. 

Wenn Sie an unserem FORTBILDUNGSANGEBOT interessiert sind, erhalten Sie im Serviceteil des Online-Trainings die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners.

Wenn Sie noch tiefer ins Thema einsteigen möchten, finden Sie unter WEITERFÜHRENDE LEKTÜRE Literaturempfehlungen und Weblinks.

Als registriertes Mitglied eines „Regionalteams Sport“ finden zu jedem Thema am Ende des Kapitels SEMINARUNTERLAGEN für Fortbildungen und eine komplette Übersicht der Medien, die im Servicebereich unter FORTBILDUNGSMATERIALIEN zum Herunterladen zur Verfügung stehen.